Vorbereitung zum Themenabend am 08.06.2011 zum Thema IPv6

Unser nächster Themenabend wird am 08.06.2011 zum Thema IPv6 stattfinden. Als Vorbereitung zu diesem Event sollten sich potentielle Teilnehmer im Vorfeld bei SixXS registrieren. Um Euch dies zu erleichtern, hier eine kleine Anleitung wie die Registrierung funktioniert. Los geht´s auf der SixXS Homepage erreichbar unter https://www.sixxs.net/main/. Anschliessend bitte wie folgt den Registrierung-Vorgang vornehmen…

  • “Signup for new users” auswählen.
  • Rechts neben dem Eingabe-Feld “NIC Handle” auf “direct signup” klicken.
  • Das Anmeldeformular, wie in den Instructions beschrieben, komplett ausfüllen.
  • Die Registrierung mit einem Klick auf “Submit Signup” abschliessen.
  • Anschliessend sollte die Meldung kommen, dass die Registrierung erfolgreich war (“Signup Successful”).
  • Wichtig – die angegebene “NIC Handle” dient zukünftig als Login-Name!
  • Im nächsten Schritt wird eine Verifizierungs-Email an die angegebene Email-Adresse geschickt.
  • Die Email-Adresse verifizieren durch Klick auf den angegebenen Link.
  • Als Bestätigung wird die entsprechende SixXS Website geöffnet und zusätzlich eine weitere Email versandt.
  • Die Registrierung wird nunmehr von SixXS überprüft – dies kann bis zu 7 Tage dauern!
  • Anschliessend erhaltet Ihr eine Email die den Account bestätigen und weitere Info´s beinhalten sollte.
  • Nach Erhalt Eurer Login-Daten könnt Ihr Euch unter http://www.sixxs.net/home/ anmelden.
  • Im nächsten Stepp müsst Ihr einen Tunnel beantragen (Reckest Tunnel).
  • Als Typ für den Tunnel bitte “Dynamic NAT-traversing IPv4 Endpoint using AYIYA” auswählen.
  • Auf der nächsten Seite als PoP den mit “de…” beginnenden Eintrag wählen und den Request abschliessen.

Als Resultat erhaltet Ihr die Möglichkeit über ein kleines Tool (aiccu) einen IPv6 > IPv4 Tunnel aufbauen. Wie dies funktioniert und welche Möglichkeiten sich damit bieten wird entsprechend Gegenstand unseres Themenabends am 08.06.2011 sein. Also – alle potentiellen Teilnehmer bitte wie oben beschrieben im Vorfeld registrieren und dann am 08.06. aktiv in IPv6 reinschnuppern…

3 Gedanken zu „Vorbereitung zum Themenabend am 08.06.2011 zum Thema IPv6“

  1. Bei einer solchen Anmeldeprozeduzur muss man sich nicht wundern, daß Linux-Neulinge die Lust verlieren…

  2. Mhhh… Die Anmeldeprozedur hat nicht wirklich was mit Linux zu tun, sondern mit der Tatsache, dass es sich um einen IPv6 – Tunnel zu dem Provider SixXS handelt.

    Die Prozedur ist für alle von dem Tunnelanbieter unterstützten Betriebssysteme gleich.

    Hat an dieser Stelle noch nichts mit Linux zu tun.

Kommentare sind geschlossen.